* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   17.08.15 12:03
    Finde ich klasse! Somit
   17.08.15 12:03
    Finde ich klasse! Somit
   5.09.15 10:37
    Yeah! Gib's ihr!






endlich mal style im dorf

ich bin ja sowas von stylo!!! wer mit roter regenjacke, blauen chucks, lässiger türkiser mütze und dem neogrünen big wheel tretroller durch elsens strassen fegt - ja der fällt auf!! als lässige, coole, hippe braut! so geschehen mir. ja da drehten sich die omas nach mir um genauso wie die ach so coole dorfjugend! ja, da wehte ein hauch frankfurt durch die straßen! und ich hab mich gefühlt wie die lässigste sau auf dem planeten. Herrlich!! in diesem sinne: high five was geht ab, eure sylvia
22.10.15 10:46


handwerker und so...

was hat man nicht für vorurteile handwerkern gegenüber. faul, schlechte arbeit, ständig am pause machen und dann sich weigern, fehler einzugestehen. vieles davon stimmt ja, vieles nicht. und wenn man ein haus renoviert, ist man nunmal darauf angewiesen, dass der ein oder andere fachmann kommt und sein ding macht. manchmal muss man dann ja zwangsläufig mit dabei sein. ein komisches gefühl, wenn fremde leute dann durch dein haus laufen und arbeiten. da kommt schonmal die ein oder andere frage auf: kann ich dann trotzdem die wäsche aufhängen? kochen? telefonieren? muss ich denen essen und trinken anbieten? hoffentlich scheissen die mir nicht das frisch geputzte klo voll.... aber mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt und man pröddelt in friedlicher co-existenz vor sich hin. so sitze ich hier am laptop und schreibe den blog während der schreiner die leisten für den treppenaufgang zurechtschneidet. alles sehr entspannt. man nimmt sich gar nicht mehr so richtig wahr. und wenn ich jetzt die jungs vom kiga hole, habe ich auch kein schlechtes gefühl dabei, den schreiner allein im haus zu lassen. oder sollte ich doch? naja, hauptsache er schiess mir nicht das klo voll.habt einen tollen tag, eure sylvia
20.10.15 11:45


wetter und so...

nass...kalt...trüb...ich hasse dieses wetter! und leider ist paderborn dafür bekannt, dass sich so eine wetterlage auch mal laaaange halten kann! ein alter freund und ehemaliger mitbewohner von mir hat aus spass mal die zeitspanne gemessen, in der es eine komplett undurchlässige wolkendecke über paderborn gab. wenn ich mich recht erinner, waren das 22 tage. im sommer, im juni! hoffe, dass der goldene oktober schnell wiederkommt. ach frankfurt, ich vermisse dein gutes wetter!! trübsinnige grüße, eure sylvia ps: iris, viel spass auf der buchmesse!!!
15.10.15 11:15


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung